Moin! Mein Name ist Lars.
Ich bin
.

Was ich tue

Steckbrief im neuen managerSeminare

Für ihr aktuelles Heft hat die Redaktion des Weiterbildungsmagazins managerSeminare mich in der Rubrik Characters gefragt, welche berufliche Herausforderung mich reizen, was es mit meinem Arbeitsplatz auf sich hat und welche Eigenschaften eine Führungskraft haben muss, damit ich ihr folge. Der Steckbrief kann kostenlos auf der Verlagsseite heruntergeladen werden.

Panel bei der BPB

„Sowohl die Ausbreitung des Corona-Virus als auch der Klimawandel haben einen gemeinsamen Nenner/ unsere Lebensgewohnheiten. Beide entstanden und verbreiteten sich durch die Globalisierung und eine rücksichtslose, nur auf Gewinn ausgerichtete Art zu leben und zu wirtschaften. Obwohl es in Sachen Klimawandel schon fast zu spät ist, betonen Forscher/-innen immer wieder, dass wir die schlimmsten Folgen…

Gastbeitrag mit Claudia Kemfert

In der Monatszeitschrift OXI ist in der September-Ausgabe ein Gastbeitrag von Claudia Kemfert und mir zur veränderten Rolle der Wirtschaftswissenschaften im 21. Jahrhundert erschienen. Wir argumentieren dafür, dass in Zeiten multipler Krisen neben der auf Optimierung zielenden instrumentellen Vernunft als zentrale Aufgabe hinzutritt, die Wirtschaft von morgen möglich zu machen. Das hat mit Visionskraft, Verantwortung,…

Wissenschaftsgezwitscher

Wissenschaftsorganisationen protestieren gemeinsam gegen #BILD-Berichterstattung

Einzelne Forschende öffentlich an den Pranger zu stellen, sei "diffamierend" und "in keiner Weise akzeptabel". #Coronakrise

Im Blog: https://www.jmwiarda.de/2021/12/06/wissenschaftsorganisationen-protestieren-gemeinsam-gegen-bild-berichterstattung/

Wichtiges Statement der @HumboldtUni: "Diese Art der Berichterstattung ist weit entfernt von jeder journal. Redlichkeit." Sie "hat daher Beschwerde beim Dt #Presserat gegen diesen Beitrag der #BILD-Zeitung und bes. dessen Überschr. eingelegt". @beyond_ideology @ArminNassehi

Anlässlich der aktuellen Berichterstattung @BILD: Die #AllianzWissenschaft, zu der wir gehören, ruft auf zu mehr Sachlichkeit in Krisensituationen: 👉 https://www.helmholtz.de/fileadmin/user_upload/Allianz_Berichterstattung_BILD-Zeitung_061221.pdf
#Journalismus #Wissenschaftsjournalismus

HÖRT AUCH AUF DIE LEISEN!

War es falsch, das #Wintersemester in #Präsenz zu starten? Nein – auch wenn viele Studierende jetzt doch in Distanz lernen müssen.

Mein Kommentar in Newsletter #WISSENDREI @DIEZEIT und im Blog: https://www.jmwiarda.de/2021/12/06/hört-auch-auf-die-leisen/

Viel kann man gegen dieses Organ der Niedertracht nicht machen. Aber wäre nicht ein Boykott auf der Angebotsseite denkbar? Politiker:innen, Wissenschaftler:innen, Künstler:innen geben eine Selbstverpflichtung ab, nicht mit der BILD zu sprechen? https://twitter.com/ArminNassehi/status/1467039847777026052